FIRST LEGO League

Robotik-AG Rockenhausen


News | FIRST LEGO League | IGSMR-Robotik-Cup | RoboCup Junior | Projekte | Kontakt
FLL-Startseite
FLL-2008
FLL-2007
FLL-2006
FLL-2005
FLL2005-"Ocean Odyssey"
- Allgemein
- Forschungsauftrag
- Robotgame
- Bilder vom 2.Robotikwochende
- Unsere Lösungen
Regionalwettbewerb Rockenhausen
- Allgemeine Informationen
- Ablaufplan
- Teams
- Bilder vom Turnier
- Presseberichte
- Sponsoren
- Fundsachen
- Kontakt
Finale in Leipzig
- Allgemeine Informationen
- Bericht von Lena
- Bilder vom Finale
- Presseberichte
FLL-2004
FLL-2003
FLL-2002
FLL-2001

FIRST LEGO League 2005 - "Ocean Odyssey"

Allgemeine Information

Ocean Odyssey - Challenge 2005 FIRST LEGO League (FLL) taucht in 2005 in die Tiefen des Ozeans ein, um das geheimnisvolle Leben in den Weltmeeren zu erkunden und zu erforschen. FIRST LEGO League entdeckt eines der aufregendsten Gebiete der Erde! Seid dabei bei FIRST LEGO League 2005!
Zum zweiten Mal findet in Rockenhausen ein FLL-Roboterwettbewerb statt. Teams aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland kämpfen dort mit ihren Forschungsergebnissen zum Thema "Ocean Odyssey" und mit ihren Robotern um möglichst gute Ergebnisse. 1 Team wird sich für das große Finale der FIRST LEGO League von Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien in Leipzig qualifizieren. Das diesjährige Finale der FIRST LEGO League findet am 3. Dezember 2005 im Porsche Zentrum Leipzig statt. In der Zeit von 10:30 - 17:30 Uhr werden die besten Teams aus den 22 Wettbewerbsregionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn um die begehrten Final-Pokale fiebern.

Weitere Informationen zum Wettkampf findet ihr unter www.firstlegoleague.org/de.

Aufgabenstellungen

Es sind wieder zwei Aufgaben zu lösen. Einerseits der Forschungsauftrag und andererseits das Robotgame. Weitere Informationen zum Wettkampf findet ihr unter www.firstlegoleague.org/de im Archiv.

(Ist auch die Quelle für die Inhalte dieser Seite.)


- Zurück zum Anfang der Seite -

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Es sind gerade 4 User online.
1597938 Besucher insgesamt.

letzte Änderung: 05.03.2018