FIRST LEGO League

Robotik-AG Rockenhausen


News | FIRST LEGO League | IGSMR-Robotik-Cup | RoboCup Junior | Projekte | Kontakt
FLL-Startseite
FLL-2008
FLL-2007
FLL-2006
FLL-2005
FLL2005-"Ocean Odyssey"
- Allgemein
- Forschungsauftrag
- Robotgame
- Bilder vom 2.Robotikwochende
- Unsere Lösungen
Regionalwettbewerb Rockenhausen
- Allgemeine Informationen
- Ablaufplan
- Teams
- Bilder vom Turnier
- Presseberichte
- Sponsoren
- Fundsachen
- Kontakt
Finale in Leipzig
- Allgemeine Informationen
- Bericht von Lena
- Bilder vom Finale
- Presseberichte
FLL-2004
FLL-2003
FLL-2002
FLL-2001

FIRST LEGO League 2005 - "Ocean Odyssey"

Lösungen der Robotik-AG Rockenhausen

Da der ein RCX nur 5 verschiedene Programmplätze hat, haben wir die Aufgaben auf 5 Routen aufgeteilt. Diese 5 Routen haben wir gefilmt und stellen sie euch hier zur Verfügung. Eventuell bekommt ihr ja Anregungen für eigene Lösungen oder auch einen besseren Einblick in den Wettbewerb FLL. Wenn ihr Fragen zur Programmierung habt, meldet euch einfach per E-Mail oder im Mindstormforum.
Wir haben mit der Legosoftware RIS 2.0 programmiert.
Mit unserem Roboter "GARGAMEL" haben wir bei den mitteleuropäischen Meisterschaften die höchste Punktzahl 345 von 400 möglichen Punkten in einem Lauf erreicht. Die "The Rockys" mit "Gargamel" sind mit ihren Lösungen zweiter in RobotGame und FLL-Champion geworden.


Route 1
Aufgaben: - Den Delphin befreien.
- Die Pipeline reparieren.
Video: delphin-pipeline.mpg (1,99MB)

Route 2
Aufgaben: - Die Pumpstation sichern.
- Cargo-Schiffsunfall säubern.
Video: station-cargo.mpg (3,90MB)

Route 3
Aufgaben: - Eine Schatzkiste bergen.
Video: schatzkiste.mpg (2,11MB)

Route 4
Aufgaben: - Das Riff bergen.
- Den grauen Fisch angeln.
- Die Pipeline reparieren.
Video: riff-hai-pipeline.mpg (3,76MB)

Route 5
Aufgaben: - Das U-Boot aussetzen.
- Das Forschungsgebiet abstecken.
Video: uboot-fahnen.mpg (8,91MB)

- Zurück zum Anfang der Seite -

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Es sind gerade 6 User online.
1698668 Besucher insgesamt.

letzte Änderung: 05.03.2018